Realtime Push wurde wegen Inaktivität automatisch pausiert. Zum Aktivieren aktualisieren Sie die Seite oder klicken Sie hier. Realtime Push wurde durch eine andere Aktivierung ungültig. Um Realtime Push wieder zu aktivieren, klicken Sie hier.

MORPHOSYS AG O.N.

WKN 663200 | ISIN DE0006632003 |  Aktie
Factsheet
16.04.24 19:34:56 RT
Bid: 67,650 EUR  Size: 90  |  Ask: 67,700 EUR  Size: 100

Aktuelle Entwicklung

Basisinformationen

Eröffnung 67,850
Schluss 15.04.24 67,900
Tagestief 67,550
Tageshoch 67,950
Vol. (EUR) 1,49 Mio.
Vol. Stk. 21.907
Preisfeststellung 137

Marktnachrichten

17:37 WOCHENVORSCHAU: Termine bis 30. April 2024
16:01 EQS-Stimmrechte: MorphoSys AG (deutsch)
16:00 EQS-Stimmrechte: MorphoSys AG (deutsch)
06:05 WOCHENVORSCHAU: Termine bis 29. April 2024
12.04.24 EQS-Stimmrechte: MorphoSys AG (deutsch)

Performance

Zeitraum MorphoSys TECHN. ALL SHARE TR
1 Monat +3,40 % -2,65 %
1 Jahr +260,28 % -3,51 %
3 Jahre -10,41 % -21,42 %
5 Jahre -23,96 % +14,81 %
52W Hoch (15.04.24):
67,900 EUR
52W Tief (23.11.23):
16,265 EUR

Handelsplätze

Name Aktuell Zeit Vol. Stk.
Xetra 67,70 EUR 17:44 1,41 Mio.
TradeGate 67,75 EUR 19:34 21,91 Tsd.
Stuttgart 67,60 EUR 19:30 2,58 Tsd.
Frankfurt 67,70 EUR 17:06 830
Nasdaq Other OTC 71,38 USD 14.03.24 256

Letzte Umsätze

Zeit Vol. Stk. Kurs
19:34:56 1,11 Tsd. 67,750
19:30:19 275 67,700
18:54:53 150 67,550
18:54:53 17 67,550
18:54:21 25 67,700

Enthalten in Fonds

Name Rücknahmepreis Perf. 1J Anteil
Mainberg Special Situations Fund HI R 126,13 EUR +2,12 % 4,07 %

Fundamentaldaten

Geschäftsjahresende: 31.12.
Zeitraum 2023/24 2023 2022
Gewinn pro Aktie - -5,53 -4,42
Dividende pro Aktie - - -
KGV - - -
KBV 51,95 26,09 2,87
Marktkapitalisierung Mio. 2545,62 1278,45 452,20

Firmenprofil

Die MorphoSys AG ist ein globales, kommerziell ausgerichtetes Biopharma-Unternehmen. MorphoSys vermarktet sein eigenes Medikament Monjuvi in den USA – eine Krebsimmuntherapie in Kombination mit Lenalidomid für die Zweit- und Drittlinien-Behandlung von Patienten mit diffusem großzelligen B-Zell-Lymphom (DLBCL), die nicht für eine Stammzellentherapie in Frage kommen. Tafasitamab wird zudem in einer globalen Studie als mögliche Erstlinientherapie bei DLBCL untersucht. Zwei weitere Produktkandidaten für onkologische Indikationen befinden sich in der späten und mittleren klinischen Entwicklungsphase: Pelabresib, ein selektiver niedermolekularer BET-Inhibitor, wird als potenzielle Behandlungsmöglichkeit für Myelofibrose entwickelt – eine Form von Knochenmarkkrebs mit begrenzten Behandlungsmöglichkeiten; und CPI-0209, ein EZH2-Hemmer der zweiten Generation, der zur Behandlung hämatologischer und solider Tumore untersucht wird. MorphoSys hat seinen Hauptsitz in Planegg bei München und führt sein Geschäft in den USA von Boston, Massachusetts.

Firmenprofil im Detail

Notizen

Loggen Sie sich in Ihren Markets plus Account ein um schnell und einfach persönliche Notizen zu Wertpapiere zu erfassen.