Aktuelle Entwicklung

Fondsprofil

Fondstyp Gemischter Fonds
Branche Multiasset
Ursprungsland Luxemburg
KESt-Meldefonds Ja
Auflagedatum 16.11.2015
Fondsvolumen 464,27 Mio. EUR

Größte Positionen

XTR.S+P 500 SWAP 1CDL 9,41 %
MAN-GL.INV.G.OP IF HGDEOA 6,72 %
PFGIS-INC.FD INSTACCEOH 6,47 %
INVESC.PHYS.MKT.ETC00 XAU 5,30 %
Sonstiges 72,10 %

Performance

Zeitraum vor AGA nach max. AGA
1 Jahr +12,40 % +8,63 %
3 Jahre p.a. +2,81 % +1,63 %
5 Jahre p.a. +5,28 % +4,57 %
52W Hoch:
61,5100 EUR
52W Tief:
53,4342 EUR

Konditionen für Handel via KAG

Transaktionsentgelt 4,00 %
Sparplan Nein
Managementgebühr 1,30 %
Annahmeschluss -

Fonds Prospekte

2024 Verkaufsprospekt (08.07.24)
2024 Basisinformationsblatt (07.06.24)
2024 Halbjahresbericht (31.03.24)
2023 Rechenschaftsbericht (30.09.23)
2022 Key Investor Information (24.10.22)

Fondsstrategie

Der Fonds verfolgt das Ziel, durch eine flexible Investition in verschiedene Anlageklassen einen Kapitalzuwachs zu erwirtschaften. Der Fonds wird aktiv verwaltet, ohne dass die Investitionen auf ein bestimmtes Benchmarkuniversum beschränkt sind.Erträge können ausgeschüttet werden. Der Teilfonds bewirbt ökologische und soziale Merkmale. Um das Anlageziel zu erreichen nutzt der Fonds einen Multi Asset-Ansatz. Darunter wird verstanden, dass dem Portfolio Management eine große Bandbreite an Anlageklassen zur Verfügung steht, um daraus besonders attraktive Investments auszuwählen. Die Integration von ESG-Kriterien und die Berücksichtigung von Nachhaltigkeitsrisiken im Anlageprozess zielen neben der Erfüllung der Vorgaben für eine nachhaltige Geldanlage auch auf eine Verbesserung der ESG-Charakteristiken des Gesamtportfolios ab. Zu den möglichen Anlageklassen gehören die internationalen Aktien-, Renten-, Kredit-, Geld-, Rohstoff- Währungs- und Volatilitätsmärkte. Er kann dabei auch in Strategien investieren, deren Investmentziele möglichst gering mit den Entwicklungen an den klassischen Kapitalmärkten korreliert sind. Der Fonds kann weltweit sowohl in Euro als auch in anderen Währungen investieren. Der Fonds investiert zu mehr als 25 % in Aktien und ähnliche Kapitalbeteiligungen bzw. Zielfonds mit Aktien und ähnlichen Kapitalbeteiligungen. Durch Derivate können Aktieninvestments abgesichert werden. Maximal soll der Anteil an Aktien und Aktienfonds 40 % des Fondsvermögens betragen. Daneben werden andere Arten von Zielfonds, Renten und Schuldverschreibungen eingesetzt. Dazu gehören auch Schuldverschreibungen, die die Wertentwicklungen von Rohstoffen abbilden.
Fondsmanager: Thomas Handte, Rene Reisshauer, Thomas Romig, Christian Schuetz

Notizen

Loggen Sie sich in Ihren Markets plus Account ein um schnell und einfach persönliche Notizen zu Wertpapiere zu erfassen.