Aktuelle Entwicklung

Fondsprofil

Fondstyp Aktienfonds
Branche Branchenmix
Ursprungsland Luxemburg
KESt-Meldefonds Ja
Auflagedatum 07.07.2021
Fondsvolumen 47,35 Mio. USD

Größte Positionen

ATRenew Inc 4,60 %
Contemporary Amperex Technology Co Ltd 4,20 %
Merida Industry Co Ltd 3,90 %
Safaricom PLC 3,90 %
Sonstiges 83,40 %

Performance

Zeitraum vor AGA nach max. AGA
1 Jahr -3,68 % -8,28 %
3 Jahre p.a. -3,92 % -5,46 %
5 Jahre p.a. - -
52W Hoch:
92,6593 USD
52W Tief:
74,6244 USD

Konditionen für Handel via KAG

Transaktionsentgelt 5,00 %
Sparplan Nein
Managementgebühr 1,50 %
Annahmeschluss 12:30

Fonds Prospekte

2024 Basisinformationsblatt (08.07.24)
2024 Verkaufsprospekt (01.06.24)
2023 Rechenschaftsbericht (31.12.23)
2023 Halbjahresbericht (30.06.23)
2022 Key Investor Information (09.08.22)

Fondsstrategie

Ziel des Fonds ist Kapitalzuwachs durch Anlagen in Aktien von Unternehmen aus Schwellenländern und Frontier-Market-Ländern weltweit bzw. von Unternehmen, die einen wesentlichen Teil ihrer Umsätze oder Gewinne in Schwellenländern oder Frontier-Market- Ländern weltweit erzielen, deren Aktivitäten nach Ansicht des Anlageverwalters positive soziale oder ökologische Auswirkungen haben und die der Anlageverwalter als nachhaltige Investitionen ansieht. Der Fonds wird aktiv verwaltet und investiert sein Vermögen in (i) nachhaltige Investitionen, d. h. Investitionen, von denen erwartet wird, dass sie zur Förderung eines ökologischen oder sozialen Ziels mit Verbindung zu einem oder mehreren Zielen der Vereinten Nationen für soziale Entwicklung (SDGs) beitragen und den Anteilinhabern langfristig Erträge bringen, und (ii) Investitionen, die der Anlageverwalter nach seinen Nachhaltigkeitskriterien als neutral einstuft. Dazu gehören Barmittel und Geldmarktanlagen sowie Derivate, die mit dem Ziel eingesetzt werden, das Risiko zu verringern (Hedging) oder den Fonds effizienter zu verwalten. Der Fonds wird aktiv verwaltet und investiert sein Vermögen in (i) nachhaltige Investitionen, d. h. Investitionen, von denen erwartet wird, dass sie zur Förderung eines ökologischen oder sozialen Ziels mit Verbindung zu einem oder mehreren Zielen der Vereinten Nationen für soziale Entwicklung (SDGs) beitragen und den Anteilinhabern langfristig Erträge bringen, und (ii) Investitionen, die der Anlageverwalter nach seinen Nachhaltigkeitskriterien als neutral einstuft. Dazu gehören Barmittel und Geldmarktanlagen sowie Derivate, die mit dem Ziel eingesetzt werden, das Risiko zu verringern (Hedging) oder den Fonds effizienter zu verwalten. Der Anlageverwalter wählt Unternehmen aus einem Universum zulässiger Unternehmen aus, bei denen bestimmt wurde, dass sie die Impact- Kriterien des Anlageverwalters erfüllen. Die Impact-Kriterien umfassen eine Bewertung des Beitrags eines Unternehmens zu den SDGs der Vereinten Nationen sowie die Beurteilung der Auswirkungen des Unternehmens durch den Anlageverwalter mithilfe seines eigenen Rahmenwerks und Tools zum Impact-Investment-Management (einschließlich einer Impact-Scorecard).
Fondsmanager: Tom Wilson, Jonathan Fletcher, James Gotto

Notizen

Loggen Sie sich in Ihren Markets plus Account ein um schnell und einfach persönliche Notizen zu Wertpapiere zu erfassen.