Neuberger Berman U.Sh.T.Eu.B.F.A EUR

WKN A3CNXL | ISIN IE00BNG2T811 |  Fonds
Factsheet

Aktuelle Entwicklung

Fondsprofil

Fondstyp Geldmarktfonds
Branche Geldmarktwerte
Ursprungsland Irland
KESt-Meldefonds Ja
Auflagedatum 10.06.2021
Fondsvolumen 1,23 Mrd. EUR

Größte Positionen

FEDERAT.CAIS 22/24 MTN 1,79 %
AEGON BK 17/24 MTN 1,77 %
NATIONWIDE BLDG 17/29 FLR 1,48 %
LANDHF 21/26 MTN 1,41 %
Sonstiges 93,55 %

Performance

Zeitraum vor AGA nach max. AGA
1 Jahr +7,67 % +2,56 %
3 Jahre p.a. +1,30 % -0,34 %
5 Jahre p.a. - -
52W Hoch:
103,8900 EUR
52W Tief:
96,4700 EUR

Konditionen für Handel via KAG

Transaktionsentgelt 0,50 %
Sparplan Nein
Managementgebühr 0,38 %
Annahmeschluss -

Fonds Prospekte

2024 Basisinformationsblatt (29.04.24)
2023 Rechenschaftsbericht (31.12.23)
2023 Verkaufsprospekt (06.12.23)
2023 Halbjahresbericht (30.06.23)
2022 Key Investor Information (15.02.22)

Fondsstrategie

Der Fonds ist bestrebt, über einen Zeitraum von einem Jahr gegenüber dem ICE BofA 0-1 Year AAA Euro Government Index (Total Return, EUR) ("Benchmark") eine Outperformance zu erzielen. Zu diesem Zweck investiert er in eine diversifizierte Mischung aus kurzlaufenden, auf Euro lautenden fest- und variabel verzinslichen Schuldtiteln. Es besteht keine Garantie, dass das Anlageziel erreicht wird, und das investierte Kapital ist Risiken ausgesetzt. Der Fonds wird sein vorrangiges Engagement bei auf Euro lautenden Schuldtiteln und Geldmarktinstrumenten haben. Sie können von Regierungen, Regierungsbehörden oder Unternehmen verschiedener Branchen aus entwickelten Ländern wie auch aus (weniger entwickelten) aufstrebenden Ländern ausgegeben werden. Die Sub-Investmentmanager (oder gegebenenfalls der Manager) werden unter normalen Marktbedingungen mindestens zwei Drittel des Nettoinventarwerts ("NIW") des Fonds in ein diversifiziertes Portfolio von auf Euro lautenden Schuldtiteln unterschiedlicher Fälligkeiten investieren. Maximal ein Drittel des NIW des Fonds kann in Geldmarktinstrumente und Schuldtitel investiert werden, die von öffentlichen oder privaten Emittenten in Ländern außerhalb der Eurozone, einschließlich aufstrebender Länder, ausgegeben werden. Wertpapiere können von einer anerkannten Ratingagentur mit Investment-Grade-Status oder darunter (hochverzinslich) eingestuft werden. Bei hochverzinslichen Anleihen handelt es sich um Titel mit niedrigerem Bonitätsrating, die mit einem höheren Ausfallrisiko einhergehen und in der Regel höhere Erträge bieten, was sie für Anleger attraktiv macht. Der Fonds bewirbt ökologische und soziale Merkmale gemäß Artikel 8 der SFDR.
Fondsmanager: Patrick Barbe, Antonio Serpico

Notizen

Loggen Sie sich in Ihren Markets plus Account ein um schnell und einfach persönliche Notizen zu Wertpapiere zu erfassen.