Aktuelle Entwicklung

Fondsprofil

Fondstyp Aktienfonds
Branche Branchenmix
Ursprungsland Luxemburg
KESt-Meldefonds Ja
Auflagedatum 12.10.2015
Fondsvolumen 391,67 Mio. EUR

Größte Positionen

NOVO-NORDISK AS B DK 0,1 6,18 %
AXA S.A. INH. EO 2,29 5,33 %
OREAL (L') INH. EO 0,2 4,64 %
SIEMENS HEALTH.AG NA O.N. 4,12 %
Sonstiges 79,73 %

Performance

Zeitraum vor AGA nach max. AGA
1 Jahr +11,81 % +6,48 %
3 Jahre p.a. +3,36 % +1,70 %
5 Jahre p.a. +6,28 % +5,26 %
52W Hoch:
159,6350 EUR
52W Tief:
130,6740 EUR

Konditionen für Handel via KAG

Transaktionsentgelt 5,00 %
Sparplan Nein
Managementgebühr 0,50 %
Annahmeschluss -

Fonds Prospekte

2023 Halbjahresbericht (30.06.23)
2023 Verkaufsprospekt (31.01.23)
2022 Rechenschaftsbericht (31.12.22)

Fondsstrategie

Das Ziel des Fonds ist es, seine Benchmark zu übertreffen und langfristigen Kapitalzuwachs zu erzielen, indem er mit einem sozial orientierten und verantwortungsvollen Investment-Prozess (SRI) in börsennotierte Aktien von europäischen Unternehmen investiert, die durch ihre Produkte und Dienstleistungen Lösungen für alternde Gesellschaften anbieten. Nähere Informationen hierzu finden Sie in der Prospektergänzung des Fonds. Der Teilfonds ist ein europäischer thematischer Aktienfonds mit SRI-Siegel, der zwar keine nachhaltigen Anlagen zum Ziel hat, jedoch ESGMerkmale gemäß Artikel 8 der SFDR unterstützt. Der Fonds unterstützt soziale Merkmale mittels Investitionen in börsennotierte Unternehmen, die sich für soziale Ziele im Zusammenhang mit der langfristigen Alterung der Gesellschaft in Verbindung stehen. Diese sozialen Ziele sind: Gesundheit, gutes Altern, höhere Lebensqualität und soziale Lösungen für die Herausforderungen einer alternden Welt. Darüber hinaus ist der Fonds in drei Anlagesäulen strukturiert: Gesundheit, Altersvorsorge und Verbraucher. Der Fonds muss mindestens 90 % seines Nettovermögens in börsennotierte Aktien von europäischen Unternehmen investieren, die mit dem SRI-Prozess konform sind. Für die Zwecke des Teilfonds sind europäische Unternehmen solche, die in der Europäischen Union, im Vereinigten Königreich, in Norwegen oder in der Schweiz börsennotiert oder eingetragen sind. Der Fonds kann darüber hinaus nach dem für europäische Unternehmen angewandten SRIProzess bis zu 10 % seines Nettovermögens in weltweite Aktien, Geldmarktinstrumente, Staatsanleihen, Unternehmensanleihen, Wandelanleihen und Genussrechte investieren, die nicht dem oben genannten SRI-Verfahren unterliegen. Der Fonds darf nicht mehr als 10 % seines Nettovermögens in Anteile eines anderen Fonds anlegen. Solche Fonds müssen innerhalb eines Jahres vom französischen SRI-Label und/oder Greenfin-Label und/oder anderen ähnlichen ausländischen Labels, Kodizes oder Chartas profitieren bzw. vorhaben, davon zu profitieren.
Fondsmanager: Olivier Cassé, Giulia Culot

Notizen

Loggen Sie sich in Ihren Markets plus Account ein um schnell und einfach persönliche Notizen zu Wertpapiere zu erfassen.