Fondsprofil

Fondgesellschaft Candriam
Region weltweit
Branche Anleihen Gemischt
Ursprungsland Luxemburg
Vertriebszulassungen Österreich, Deutschland, Schweiz, Niederlande, Frankreich, Belgien, Dänemark, Irland, Italien, Portugal, Singapur, Spanien, Luxemburg, Schweden, Finnland, Chile
KESt-Meldefonds -
Auflagedatum 17.09.2015
Ertragstyp thesaurierend
Fondsvolumen 2,90 Mrd. USD
Hinweis -

Weitere Informationen

Für diesen Fonds werden derzeit keine Preise berechnet.

Fondsspezifische Informationen

Im Rahmen der Anlagestrategie kann in wesentlichem Umfang in Derivate investiert werden.Die Fondsbestimmungen des Candriam Bd.Euro H.Y.C.-H USD Acc wurden durch die FMA bewilligt.Der Candriam Bd.Euro H.Y.C.-H USD Acc kann mehr als 35 % des Fondsvermögens in Wertpapiere/Geldmarktinstrumente folgender Emittenten investieren: die von einem Mitgliedstaat oder seinen Gebietskörperschaften, von einem OECD-Mitgliedstaat oder von internationalen Einrichtungen öffentlich-rechtlichen Charakters, denen ein oder mehrere Mitgliedstaaten der EU angehören, begeben oder garantiert werden

Fondsgesellschaft

KAG Candriam
Adresse 19-21 route d'Arlon, 8009, Strassen
Internet www.candriam.com
E-Mail -

Fondsstrategie

Der Fonds strebt Kapitalzuwachs an, indem er in die wesentlichen Anlagen investiert, und will den Referenzwert übertreffen. Das Verwaltungsteam trifft seine Anlageentscheidungen in freiem Ermessen auf der Grundlage finanzwirtschaftlicher Analysen. Der Fonds bewirbt neben anderen Merkmalen ökologische und/oder soziale Merkmale, ohne jedoch ein nachhaltiges Anlageziel zu verfolgen. Die Analyse der ESG-Kriterien (Umwelt, Soziales und Unternehmensführung) fließt in die Auswahl, Analyse und Gesamtbewertung der Unternehmen ein. Der Fonds will des Weiteren Anlagen in Unternehmen ausschließen, die bestimmte anerkannte internationale Normen und Grundsätze nicht einhalten oder die bekanntermaßen bestimmten umstrittenen Tätigkeiten nachgehen. Unter bestimmten Umständen kann das Verfahren durch eine aktive Beteiligung in Form eines Dialogs mit den Unternehmen ergänzt werden. Der Fonds kann sowohl zu Anlage- als auch zu Sicherungszwecken (d. h., zum Schutz vor künftigen nachteiligen Finanzereignissen) Derivate einsetzen. Der Fonds wird aktiv verwaltet, und das Anlageverfahren beinhaltet die Bezugnahme auf einen Referenzwert (Index). Der Index misst die Performance von auf EUR lautenden Nicht-Finanzunternehmensanleihen von geringerer Bonität ("below Investment Grade"), die mit BB1 bis B3 bewertet sind, auf den inländischen Märkten der Euro-Zone oder den Euro-Bond-Märkten ausgegeben sind, wobei das Engagement der Emittenten auf 3 % gedeckelt ist.
Fondsmanager: Thomas Joret, Nicolas Jullien, Sichong Qi, Philippe Noyard