Fondsprofil

Fondgesellschaft Amundi Luxembourg
Region -
Branche Branchenmix
Ursprungsland Luxemburg
Vertriebszulassungen Österreich, Deutschland, Schweiz, Vereinigtes Königreich
KESt-Meldefonds Ja
Auflagedatum 10.11.2010
Ertragstyp thesaurierend
Fondsvolumen 646,03 Mio. EUR
Hinweis -

Weitere Informationen

Keine Daten verfügbar

Fondsspezifische Informationen

Im Rahmen der Anlagestrategie kann in wesentlichem Umfang in Derivate investiert werden.Aufgrund der Zusammensetzung des Fonds oder der verwendeten Managementtechniken weist der Fonds eine erhöhte Volatilität auf, d.h. die Anteilswerte sind auch innerhalb kurzer Zeiträume großen Schwankungen nach oben und nach unten ausgesetzt, wobei auch Kapitalverluste nicht ausgeschlossen werden können.

Fondsgesellschaft

KAG Amundi Luxembourg
Adresse 5 allée Scheffer, L-2520, Luxemburg
Internet www.amundi.lu
E-Mail -

Fondsstrategie

Erzielung langfristigen Kapitalwachstums. Der Teilfonds investiert mindestens 67 % seines Vermögens in Aktien und aktiengebundene Instrumente von Unternehmen, die ihren Sitz in Indien haben oder dort in erheblichem Umfang tätig sind. Der Teilfonds kann zur Absicherung Derivate einsetzen. Der Teilfonds wird unter Bezugnahme auf den MSCI India 10/40 Index aktiv verwaltet und versucht, diesen zu übertreffen. Der Teilfonds ist überwiegend in Emittenten der Benchmark engagiert. Die Verwaltung des Teilfonds erfolgt jedoch nach Ermessen des Anlageverwalters und unterliegt Emittenten, die nicht in der Benchmark enthalten sind. Der Teilfonds überwacht das Risikoengagement in Bezug auf die Benchmark. Es wird jedoch erwartet, dass das Ausmaß der Abweichung von der Benchmark erheblich ist. Der Teilfonds hat für die Zwecke der Offenlegungsverordnung den MSCI India 10/40 Index als Referenzwert bestimmt. Die Benchmark ist ein breit angelegter Marktindex, der keine ökologischen Merkmale bei der Beurteilung oder Aufnahme von Indexbestandteilen berücksichtigt und deshalb nicht mit den vom Teilfonds beworbenen ökologischen Merkmalen übereinstimmt. Das Anlageteam verwaltet das Portfolio des Teilfonds aktiv, indem es ein Auswahlmodell (Bottom-up) verwendet, das darauf abzielt, die attraktivsten Aktien auf der Grundlage des Wachstumspotenzials und der Bewertung auszuwählen. Der Teilfonds strebt an, einen ESG-Score seines Portfolios zu erzielen, der über dem der Benchmark liegt.
Fondsmanager: Yeung Thomas